Konzerte vor Publikum bis einschließlich 9. Mai 2021 abgesagt!
Alle wichtigen Informationen zu Konzertabsagen und Ticket-Rückerstattungen haben wir HIER für Sie zusammengestellt.

Konzerte & Tickets

Die klassischen Konzerte des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) ist eines der renommiertesten Orchester Deutschlands und kann bereits auf eine lange Geschichte mit exzellenten Musikerinnen und Musikern, Solistinnen und Solisten sowie Dirigentinnen und Dirigenten zurückblicken.
In den klassischen Konzerten des Orchesters erklingen sowohl herausragende Klassiker der älteren und neueren Musikgeschichte als auch Werke zeitgenössischer Komponisten, die noch gänzlich unbetretene Wege beschreiten.
In den Konzertprogrammen des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin erwartet Sie eine Vielfalt an begeisternden, anrührenden und überraschenden musikalischen Erlebnissen.

Die Arbeit mit Chefdirigent Vladimir Jurowski bereichert die sinfonischen Konzerte des RSB ungemein. Der gebürtige Moskauer erhielt seine Ausbildung in Berlin und Dresden und ist seit jungen Jahren ein erfolgreicher Künstler auf den großen Bühnen dieser Welt. Mit seiner technischen Versiertheit, seinem musikalischen Mut und seiner Programmauswahl, bei der er klassisches Repertoire mit neuen, bisher unentdeckten oder neu geschriebenen Werken kombiniert, formt er das Profil des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin stetig weiter.

Freuen Sie sich auf atemberaubende und ohrenentzückende musikalische Stunden, in denen das RSB gemeinsam mit Ihnen die Freude an der klassischen Orchestermusik ausleben kann und Sie in neue musikalische Sphären führt!

 

Musik ist bunt und facettenreich

–  diesen Leitgedanken spiegelt die kommende Saison des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) 2020/2021 wider.

Das RSB zeigt sich in der neuen Spielzeit ebenso farbenfroh wie vielseitig. Scherenschnitte von neun Komponisten auf dem Umschlag möchten Ihre Neugier wecken und Ihre Entdeckungslust anregen. Denn wie die Profilbilder manches verraten und vieles verbergen, so kann auch die Musik, die wir für Sie spielen, zu einer Schatzsuche werden. Die neue Saison bietet nicht nur ein buntes Konzertrepertoire von Bach über Haydn bis Schnittke, sondern auch großartige Spielorte und Gastauftritte.

Freuen Sie sich auf altbekannte, lang ersehnte und unerwartete musikalische Höhepunkte. Chefdirigent Vladimir Jurowski stellt in der kommenden Saison unter anderem Igor Strawinsky in den Fokus seines Schaffens. Im Frühjahr 2021 leitet er das Strawinsky-Festival bestehend aus vier Sinfoniekonzerten und einem Kammerkonzert. Karina Canellakis bleibt dem RSB auch in der kommenden Saison als Erste Gastdirigentin erhalten und entführt Sie auf eine klanggewaltige Reise mit Britten, Schostakowitsch, Brahms und anderen.

Wir möchten Sie einladen, diese musikalische Vielfalt mit uns gemeinsam zu entdecken, zu erleben und zu genießen.