„Mensch, Musik!“ ist die neue Reihe des RSB mit vier Konzerten im Großen Sendesaal des Hauses des Rundfunks, die mit Musik und mithilfe interdisziplinärer Kunstelemente Bereiche wie Klimakrise, Grenzen, Zukunftsvisionen oder Migration zum Thema hat und auf diesem Weg zu mehr Reflexion und Mitverantwortung anregen soll. Die Konzerte gehorchen anderen Regeln und beziehen Partner aus sehr verschiedenen künstlerischen, wissenschaftlichen und musikalischen Bereichen ein. Das RSB möchte auch sein Publikum ganz direkt und unmittelbar mit den drängenden und aktuellen Fragen unserer Zeit ansprechen.