Deutsche Streicherphilharmonie –
Patenorchester des RSB

Deutsche Streicherphilharmonie © Michael Setzpfandt
Deutsche Streicherphilharmonie © Michael Setzpfandt

Weitergabe von Tradition: RSB-Musiker*innen bilden Orchesternachwuchs aus

Sie sind zwischen 11 und 20 Jahre alt und spielen schon auf den großen Bühnen und Festivals wie etwa im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins oder in der Kölner Philharmonie, bei den Festspielen Mecklenburg- Vorpommern oder bei Young Euro Classic in Berlin: Die Orchestermitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie sorgen mit ihrer hohen Qualität und der Exzellenz ihres Spiels regelmäßig für Begeisterung.
Die intensive Arbeit der Dozent*innen aus dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin mit den einzelnen Stimmgruppen sorgt für den charakteristischen, überaus homogenen Streicherklang des Ensembles, dessen Künstlerische Leitung seit 2013 bei Chefdirigent Wolfgang Hentrich liegt. Die Teilnehmenden qualifizieren sich über ein Probespiel, zu dem die DSP regelmäßig einlädt. Einige RSB-Mitglieder haben einst selbst in dem jüngsten deutschen Auswahlorchester gespielt – so wird die Tradition zwischen diesen beiden offiziell von der Jeunesses Musicales zertifizierten Patenorchestern seit nun fast 50 Jahren weitergegeben.

So könnte man bei einem DSP-Konzert fast sagen: Es spielen die kleinen RSB-Streicher. (Volkmar Weiche, RSB-Cellist)

30 Jahre Deutsche Einheit – Tournee der Deutschen Streicherphilharmonie

Die Deutsche Streicherphilharmonie und ihr Chefdirigent Wolfgang Hentrich touren im Jubiläumsjahr 2020 – 30 Jahre Deutsche Einheit – durch alle 16 Bundesländer, um mit der Sprache der Musik ein Zeichen für die Einheit zu setzen. Während seiner Chefdirigentenzeit beim RSB war Marek Janowski die Förderung des jungen Orchesters eine Herzensangelegenheit und so stand er auch dieser musikalischen, kühnen Idee von Beginn an als musikalischer Ratgeber eng zur Seite. Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble MdB hat die Schirmherrschaft über dieses große Projekt.

Deutsche Streicherphilharmonie © VdM Verband deutscher Musikschulen e.V.
Deutsche Streicherphilharmonie © VdM Verband deutscher Musikschulen e.V.

Die Notwendigkeit des gegenseitigen Zuhörens, das Erleben einer großartigen positiven Energie, der respektvolle Umgang miteinander und die Wertschätzung der Arbeit vorangegangener Generationen – auch dies nehmen die Orchestermitglieder während ihrer intensiven Ausbildung in dem jüngsten Spitzenorchester Deutschlands mit. Hervorragende Voraussetzungen, um aus einer kühnen Idee eine Erfolgsgeschichte werden zu lassen …

Weiterführende Informationen

Brigitte Baldes | Gesamtleitung Deutsche Streicherphilharmonie
0228 / 957 06 15
baldes@musikschulen.de
www.deutsche-streicherphilharmonie.de

Die RSB-Dozenten der DSP

Karin Kynast

Violinistin

Claudia Beyer

Bratschistin

Volkmar Weiche

Vorspieler Violoncello

Axel Buschmann

Kontrabassist

Bodo Prezsdzing © DSP

Bodo Przesdzing

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

akzeptieren