Radiotermine

Unten stehend finden Sie eine Auswahl an Radiosendungen der kommenden Wochen, in denen ganze RSB-Konzerte oder einzelne vom RSB eingespielte Werke ausgestrahlt werden. Darunter finden sich Live-Übertragungen, kürzlich aufgenommene Konzerte, jüngere oder ältere Einspielungen für CD oder Radio sowie alte Schätze aus den Rundfunkarchiven. Wir wünschen viel Freude beim Hören!

deutschlandfunk-kultur-radio

7.2.2023 20:03

Mensch, Musik #6
Heimkehr in die Fremde – Wer bin ich, wo komme ich her, wo gehöre ich hin?
Mensch, Musik #6 aus dem Haus des Rundfunks vom 03.02.2023

Philipp Mathmann
Countertenor

David Nebel
Violine

Nadine Contini
Violine

Alejandro Regueira Caumel
Viola

Hans-Jakob Eschenburg
Violoncello

Mohamed Gamal
Posaune

Richard Scott
Modular Synthesizer

Gustavo Llano
Choreographie und Tanz

Inka Löwendorf
Stimme

Ruth Reinhardt

rbb-kultur-logo

12.2.2023 20:03

12.02.2023 Radioübertragung RBB Kultur 3 Konzert vom 12.02. 16 Uhr
Ludwig van Beethoven

„Die Geschöpfe des Prometheus“ – Ouvertüre aus der Ballettmusik op. 43
György Ligeti

Konzert für Violine und Orchester
Witold Lutosławski

Konzert für Orchester

Augustin Hadelich (Violine)

Karina Canellakis

deutschlandfunk-kultur-radio

2.3.2023 19:30

02.03.2023 Live-Übertragung Funkkonzert mit Frank Strobel
Einen Vorgeschmack auf die 100. RSB-Saison 2023/2024 bieten zwei Konzerte im Haus des Rundfunks, die Rundfunk-, Musik- und Orchestergeschichte sinnlich erlebbar machen, indem sie Musik präsentieren, die vor fast einhundert Jahren speziell für das neue Medium komponiert oder speziell dafür eingerichtet worden ist.

Kurt Weill

„Berlin im Licht“ für Mezzosopran und Orchester (Text von Bertolt Brecht, Orchesterfassung von Otto Lindemann)
Hanns Eisler

Suite Nr. 2 für Orchester op. 24 aus der Musik zum Film „Niemandsland“
Paul Hindemith

„Neues vom Tage“ – Ouvertüre mit Konzertschluss
Alfred Schnittke

Suite aus der Musik zum Film „Die Glasharmonika“ – für Orchester bearbeitet von Frank Strobel
Kurt Weill

„Die Dreigroschenoper“ (konzertante Aufführung)

Hildegard Rützel (Mezzosopran, (Mrs. Peachum))
Anja Petersen (Sopran (Polly))
Volker Nietzke (Tenor (Maceath))
Johannes Schendel (Bass (Mr. Peachum))
Jonathan de la Paz Zaens (Bass (Tiger Brown))
Veit Schubert (Sprecher)
N.N. (Sopran)

Solist*innen des RIAS Kammerchores Berlin

Frank Strobel

rbb-kultur-logo

7.5.2023 20:03

Vladimir Jurowski & Ivan Karizna
Konzert vom 05.05. mit Vladimir Jurowski & Ivan Karizna in der Philharmonie Berlin
Witold Lutosławski
Sinfonische Variationen für Orchester

Dmitri Schostakowitsch
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 G-Dur op. 126

Sergei Prokofjew
Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 44

Ivan Karizna - Violoncello

Vladimir Jurowski