Radiotermine

Unten stehend finden Sie eine Auswahl an Radiosendungen der kommenden Wochen, in denen ganze RSB-Konzerte oder einzelne vom RSB eingespielte Werke ausgestrahlt werden. Darunter finden sich Live-Übertragungen, kürzlich aufgenommene Konzerte, jüngere oder ältere Einspielungen für CD oder Radio sowie alte Schätze aus den Rundfunkarchiven. Wir wünschen viel Freude beim Hören!

Logo rbb kultur

21.3.2021  20.00 Uhr - 23.00 Uhr

rbbKultur Radiokonzert
Moderation: Shelly Kupferberg
Carl Nielsen: "Helios" - Ouvertüre für Orchester op. 17
Alban Berg: Sieben frühe Lieder
Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43
Chen Reiss, Sopran
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Dima Slobodeniouk

22.3.2021  21.05 Uhr - 22.50 Uhr

Musik-Panorama
Tango Nuevo – Astor Piazzolla zum 100. Geburtstag, Moderation: Raoul Mörchen
Astor Piazzolla: Fuga y Misterio; "Tres Tangos Sinfonicos" für Bandoneon und Orchester
Alfred Schnittke: "Die Geschichte eines unbekannten Schauspielers". Orchestersuite aus der Musik zum Film von Alexander Sarchi; "Agony". Orchestersuite aus der Musik zum Film von Elem Klimow
Isaac Albéniz: Zwei Tangos, Orchesterfassung von Rodion Schtschedrin
Per Arne Glorvigen, Bandoneon
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Frank Strobel

25.3.2021  13.05 Uhr - 14.58 Uhr

Mittagskonzert
Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 135 "Der schwer gefaßte Entschluß"
Anton von Webern: Langsamer Satz
Carl Maria von Weber: Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74 (Sebastian Manz, Klarinette; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Antonio Méndez)
Francis Poulenc: Mélancolie (Miki Aoki, Klavier)
Camille Saint-Saëns: "Extase" (Sandrine Piau, Sopran; Le Concert de la Loge, Leitung: Julien Chauvin)
Giovanni Battista Buonamente: Sonate über "Il Ballo del grand ducca ott" (La Fenice, Leitung: Jean Tubéry)
Michel Corrette: "Les Sauvages et la Furstemberg" Nr. 25 G-Dur (Les Boréades de Montréal, Leitung: Francis Colpron)
Robert Schumann: Violoncellokonzert a-Moll op. 129
Alban Gerhardt, Violoncello
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Hannu Lintu