Stefan Kaminski - Sprecher

Stefan Kaminski © Jeanne Degraa

Stefan Kaminski, 1974 geboren und in Berlin zu Hause, begann seine Karriere als Schauspieler und freiberuflicher Sprecher 1996 beim Radio.

Die Vielfarbigkeit seiner Stimme läßt in in zahlreichen Studio- und Liveproduktionen mitwirken. Nach seinem Studium an der Schauspielschule „Ernst Busch“ in Berlin entwickelte er bis 2015 seine schauspielerischen Qualitäten am Deutschen Theater Berlin und arbeitete unter anderem mit inspirierenden Regisseuren wie Dimiter Gotscheff und Jürgen Kruse. Seine tiefen, grotesken und tragikomischen Live-Hörspiele entstanden ebenfalls in diesen Theaterjahren – unter dem Namen Kaminski ON AIR. Sie gingen auf Tour durch Theater, Opern und Clubs durch Deutschland und im Ausland. Für die Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ bekam den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“. Hunderte Hörbücher, Hörspiele und nicht zuletzt die Synchronstimme für Kermit, den Frosch in „Die Muppets“ (seit 2012) sind Spielwiesen für seine Stimme.

2020 begann eine bereichernde, künstlerische Beziehung zwischen Stefan Kaminski und dem RSB. In einem Radiokonzert des Orchesters war seine Stimme live in Strawinskys „L’histoire du soldat“ (Die Geschichte vom Soldaten) zu hören. Im Frühjahr / Sommer 2021 wird Stefan Kaminski in zwei weiteren Konzerten mit dem RSB zu erleben sein – erneut mit Werken von Strawinsky im Rahmen des Strawinsky-Festivals des Orchesters.