Jana Drop - Bratschistin

Jana Drop wurde in Berlin geboren. Mit sieben Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht und besuchte später die Spezialschule für Musik in Berlin.

Mit Beginn des Studiums an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” wechselte sie zum Fach Viola.
Seit 1989 ist sie Mitglied der Bratschengruppe im Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und nebenbei in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles tätig.

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

akzeptieren