Uwe Holjewilken - Hornist

Geboren wurde Uwe Holjewilken 1959 in Potsdam.
1975 – 1979 absolvierte er sein Studium an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler“ in Berlin und war von 1979 bis 1985 als Solo–Hornist im Großen Rundfunkorchester Berlin engagiert. Anschließend wurde er Solo-Hornist an der Komischen Oper Berlin (1985–1987).

Von 1987 bis Sommer 2012 war er Solo–Hornist beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und trat mit Beginn der Spielzeit 2012/2013 in die Tutti-Gruppe der Hornisten des RSB zurück.

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

akzeptieren