Stefanie Rau

Stefanie Rau

Vorspielerin Kontrabass

Stefanie Rau wurde 1964 in Ludwigsburg a.N. geboren. Sie erhielt mit sechs Jahren ihren ersten Geigenunterricht, wechselte zur Viola und begann mit 13 Jahren mit dem Kontrabass-Unterricht. Sie studierte schließlich Kontrabass bei Prof. Ulrich Lau in Stuttgart. 1986 wurde Stefanie Rau an die Stuttgarter Staatsoper als 1. Solokontrabassistin engagiert. Kurz darauf spielte sie erfolgreich um eine Stelle beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks vor.

Nach der Geburt ihrer Tochter, 1990, erspielte sie sich ihre Stellung als stellvertretende Solokontrabassistin des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin und wurde mit der Spielzeit 1991/1992 festes Mitglied des RSB. 2016 entschied sie sich, auf die Vorspieler-Stelle zurückzugehen.