Francisco Esteban

Francisco Esteban

Fagott

Francisco Esteban wurde 1989 in Zamora, Spanien geboren und erhielt seinen ersten Fagottunterricht im Alter von 8 Jahren an der dortigen Musikfachschule.
Er absolvierte sein Studium bei Salvador Aragó an der Musikhochschule Madrid. Seit 2011 macht er seinen Master in der Klasse von Prof. Volker Tessmann an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Zusätzlich nahm er an einigen Meisterkursen teil, u.a. bei Klaus Thunemann, Sergio Azzolini und Dag Jensen.
2014 wurde Francisco in die Orchesterakademie der Staatsoper im Schiller Theater Berlin aufgenommen, wo er von Holger Straube unterrichtet wurde. Dort spielte er zwei Jahre unter anderem unter der Leitung von Daniel Barenboim, Gustavo Dudamel und Zubin Mehta.
Seit 2016 ist er Fagottist beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin.