WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN


Zu ausgewählten Konzerten bietet das Education-Team des RSB jedes Jahr Workshops für Schulklassen an, in denen sich Schüler verschiedener Altersstufen mit der Unterstützung der Orchestermusiker mit den musikalischen Werken intensiv und kreativ auseinandersetzen. Die Ergebnisse der Projektarbeiten werden im Umfeld der Konzerte vorgestellt.

„PEER GYNT“
SCHULPROJEKT FÜR DIE JAHRGANGSSTUFEN 3 BIS 6

Peer Gynt, ein norwegischer Jugendlicher, bricht aus seiner heimischen dörflichen Enge aus, um die Welt zu erleben und zu erkennen, um Großes zu vollbringen und um zu sich selbst zu finden. Ein Phantast, der sich von einem in das nächste Abenteuer stürzt, um schließlich am Ende, von allem Irdischen befreit, wieder in seine Heimat zurückzukehren.
Im Vorfeld der Familien- und Schulkonzerte im März bieten RSB-Musiker wieder mehrwöchige Workshops für Schulklassen an, in denen sie mit den Schülern die Thematik des Konzertes kreativ verarbeiten. Die Ergebnisse der Workshops fließen in die beiden vom TV-Star Juri Tetzlaff moderierten Schul- und Familienkonzerte am 18. und 19. März ein. Zusätzlich ist im März eine projektinterne
Präsentation geplant.

„HOFFNUNG IN ZEITEN DES KRIEGES“
SCHULPROJEKT AB JAHRGANGSSTUFE 10

Die Proben und Konzerte mit den Werken „Julius Fučík“ von Luigi Nono am 17. September und „Ein Überlebender aus Warschau“ von Arnold Schönberg Ende Dezember bilden den zeitlichen Rahmen und den inhaltlichen Ansatzpunkt für das Projekt „Hoffnung in Zeiten des Krieges“. Sowohl das 1947 entstandene
Spätwerk Schönbergs als auch das 1951 im Todesjahr Schönbergs entstandene Werk Nonos beschäftigen sich mit den Gräueltaten der Nazidiktatur. Beide Komponisten bedienten sich dabei dokumentarischer Texte, die sie in Form eines Melodrams verarbeitet haben.
Im Projekt werden Schüler musikalische Muster, Bausteine und Kompositionsprinzipien aus den Werken Schönbergs und Nonos übernehmen und damit aktuelle Texte über das Leben in Diktaturen vertonen.


Information und Anmeldung:


Isabel Stegner
Musikvermittlung für das RSB
+49 (0) 151 20 652 625
education@rsb-online.de

Über weitere Workshop-Angebote halten wir Sie auf unserem Blog auf dem Laufenden: rapaukesklangwelt.com