ZUSATZANGEBOTE SAISON 2018/2019

EINHÖREN – Spaziergang mit Vogelstimmen

Sie trällern, jubilieren, schnalzen, pfeifen, trommeln und schmettern, um ihre Partnerin zu bezirzen, um Nebenbuhler auszustechen, um vor Fressfeinden zu warnen und um zu trauern: Vögel sind meisterhafte Virtuosen. Um einige Arten näher kennenzulernen, können interessierte Besucher vor vier RSB-Konzerten mit Vogelkundlern des NABU für circa eine Stunde in eine der schönsten Philharmonien der Welt gehen, die Natur.
Auf einem vogelkundlichen Spaziergang erleben sie die Vogelwelt im Großen Tiergarten oder im Schlosspark Pankow, die zum Lauschen und Staunen einlädt. Etwas Glück vorausgesetzt, werden z. B. Nachtigallen, Spatzen und Wildgänse zu sehen und zu hören sein. Die NABU-Vogelkundler helfen dabei, die Vögel zu entdecken und zu bestimmen. Sie erzählen Wissenswertes über die Lebensweise der Tiere sowie über die Gefahren, denen sie ausgesetzt sind, und gehen dabei auch auf die Fragen der Teilnehmer ein.

TERMINE
 
SONNTAG / 14. OKTOBER 2018
18.00 Uhr: Führung im Tiergarten
20.00 Uhr: Konzert in der Philharmonie
Zum Konzertprogramm
SONNTAG / 26. MAI 2019
18.00 Uhr: Führung im Tiergarten
20.00 Uhr: Konzert in der Philharmonie
Zum Konzertprogramm
DONNERSTAG / 4. APRIL 2019
17.30 Uhr: Führung im Schlosspark Schönhausen
19.30 Uhr: Kammerkonzert im Schloss Schönhausen
Zum Konzertprogramm
SONNTAG / 23. JUNI 2019
18.00 Uhr: Führung im Tiergarten
20.00 Uhr: Konzert in der Philharmonie
Zum Konzertprogramm
Was ist mitzubringen?
  Tickets für den Spaziergang
Feste Schuhe bzw. Wechselschuhe
Fernglas oder Theaterglas
(Es stehen auch einige Leihferngläser zur Verfügung.)
  10 € (Die Einnahmen gehen an den NABU Berlin.)
ab dem 16. Juli 2018 im RSB-Besucherservice
Bis zu 30 Teilnehmer, die Kartenvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

EXKLUSIV FÜR UNSERE ABONNENTEN: Musik in der Natur

Als RSB-Abonnenten und Frühaufsteher haben Sie die Möglichkeit, mit Prof. Dr. Hans-Joachim Pflüger von der FU Berlin auf eine dreistündige Vogelstimmenexkursion innerhalb Berlins zu gehen. Bis zu 20 Interessierten erläutert er die biologische Bedeutung des Gesanges, die verschiedenen Vogelarten und die ästhetischen Komponenten, die immer wieder Komponisten dazu inspiriert haben, sich in ihren Werken mit Vogelstimmen auseinanderzusetzen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten RSB-Abonnenten beizeiten im persönlichen Newsletter.

EINFÜHLEN – Meditation

Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre belegen zahlreiche positive Effekte von Achtsamkeit, Meditation und Körper-Geist-Techniken auf den Menschen. Auch zu einem vertieften Musikerlebnis vermögen sie beizutragen, wie RSB-Konzertbesucher in dieser Spielzeit erfahren können. Analog zum Saisonthema Lebensräume laden meditative Konzerteinstimmungen zu einer Sensibilisierung der inneren Räume ein: Wie nehmen wir die mentalen und emotionalen Vorgänge während eines Konzertes wahr? Welche Rolle spielen unser Körper und unser Atem, während wir der Musik lauschen? Wie fühlt es sich an, Musik von innen heraus, durch den eigenen Körper zu erleben? Durch praktische Übungen vermitteln die wechselnden Meditationslehrer eine halbe Stunde lang einen verständlichen Zugang zum achtsamen Hören und Wahrnehmen – als Inspiration für die anschließenden Konzerte.
Die Übungen sind nicht gebunden an Religion, Spiritualität oder bestimmte Kulturen, sondern liefern Methoden zur Erkundung des eigenen Bewusstseins und zur Schärfung der Wahrnehmung. Die Veranstaltungen sind für Neugierige, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, besondere Kleidung ist nicht erforderlich.

TERMINE
 
SAMSTAG / 27. OKTOBER 2018 / KONZERTHAUS
19.15 Uhr: Meditation im Musikclub
20.00 Uhr: Konzert im Großen Saal
Zum Konzertprogramm
SONNTAG / 3. MÄRZ 2019 / PHILHARMONIE
19.15 Uhr: Meditation im Green Room
20.00 Uhr: Konzert im Großen Saal
Zum Konzertprogramm
SAMSTAG / 12. JANUAR 2019 / KONZERTHAUS
19.15 Uhr: Meditation im Musikclub
20.00 Uhr: Konzert im Großen Saal
Zum Konzertprogramm
SONNTAG / 7. APRIL 2019 / PHILHARMONIE
19.15 Uhr: Meditation im Green Room
20.00 Uhr: Konzert im Großen Saal
Zum Konzertprogramm

Tickets für die Meditation
10 €, ab dem 16. Juli 2018 im RSB-Besucherservice
Bis zu 30 Teilnehmer, die Kartenvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.


EINSTIMMEN – Gartenführung

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten ermöglicht im September vor dem Kammerkonzert im Schloss Schönhausen bis zu 25 Konzertbesuchern eine exklusive, 30-minütige Führung durch den Schlossgarten Schönhausen.

SONNTAG / 30. SEPTEMBER 2018
15.30 Uhr: Führung durch den Schlossgarten
17.00 Uhr: Kammerkonzert im Schloss Schönhausen
Zum Konzertprogramm

Tickets für die Führung
10 €, ab dem 16. Juli 2018 im RSB-Besucherservice
Bis zu 25 Teilnehmer, die Kartenvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.