Vladimir Jurowski © RSB
So 18. April 2021 - 20 Uhr | Haus des Rundfunks

Strawinsky x 6: I „Orpheus“

Vladimir Jurowski

Auftaktkonzert des Strawinsky-Festivals auf Deutschlandfunk Kultur

Sinfoniekonzert Konzert mit Chefdirigent Konzertübertragung

Programm

Igor Strawinsky Acht instrumentale Miniaturen für fünfzehn Spieler

Igor Strawinsky Pas de deux („Blauvogel“) aus Tschaikowskys Ballett „Dornröschen“ – für kleines Orchester arrangiert von Igor Strawinsky

Igor Strawinsky „Ode“ – Triptychon für Orchester

Igor Strawinsky „Orpheus“ – Ballettmusik für Orchester

Juri Falik Elegische Musik für vier Posaunen und Streichorchester (Zum Gedenken an Igor Strawinsky)

Besetzung

Vladimir Jurowski - Dirigent

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Konzert mit

Elegie an Strawinsky

Freilich hätten wir Ihnen an dieser Stelle gerne die großen Ballette „Sacre du printemps“ und „Petruschka“ angekündigt. Gleichwohl: Igor Strawinsky ist auch im kleineren Format groß. Deshalb bleibt er der Fixstern der RSB-Konzertprogramme für die nächsten Wochen. Der buchstäblich „unfassbare“ Komponist ist am 6. April 1971 im Alter von 88 Jahren in New York gestorben, mithin vor 50 Jahren. Seine so aufregend widerspenstige wie betörend attraktive Musik verdient es mehr denn je, in den Konzertsälen zu leben. Also stellen Vladimir Jurowski und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) gleich fünf ihrer Programme im Frühjahr 2021 in das Licht von Strawinsky.

Von klingenden Miniaturen, nur wenige Sekunden dauernden Preziosen für wechselnde Instrumentalgruppen (1962), bis hin zum elegischen Hohelied auf eine wahrhaft unsterbliche Liebe – jener des mythischen Sängers Orpheus zu seiner Gemahlin Euridice (1947) – spannt das erste Programm einen weiten Bogen. Darin eingeschlossen sind ein leidenschaftliches Plädoyer für Tschaikowsky, „Ode“, eine Huldigung an die verstorbene Mäzenin Natalie Koussevitzky, und – als einziges „fremdes“ Werk – ein berührender Nachruf auf Strawinsky von Juri Falik (1936-2009).

 

 

Dieses Konzert gehört zu einem kompakten Zyklus von 6 Konzerten im Rahmen des Strawinsky-Festivals des RSB im April, Mai und Juni 2021.

 

 

Künstler

Vladimir Jurowski © Simon Pauly

Vladimir Jurowski

Dirigent

Ticketinfos

So 18. April 2021 - 20 Uhr Haus des Rundfunks

Live-Übertragung auf Deutschlandfunk Kultur