Querfloete_21-22_2560x2560_c_RSB
Sa 2. Oktober 2021 - 19.30 Uhr | Haus des Rundfunks

Mensch, Musik! #1 Über Brücken

Simone Menezes

Die neue Konzertreihe Mensch, Musik! im Großen Sendesaal des Hauses des Rundfunks

Sonderkonzert

Programm

Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Antonín Dvorák, Heitor Villa-Lobos, Isaac Albéniz, Mischa Tangian, Layale Chaker, Improvisationen sowie Musik kurdischer und brasilianischer Komponist*innen

Besetzung

Simone Menezes - Dirigentin

Babylon ORCHESTRA

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Mischa Tangian - Künstlerischer Leiter

Hani Mojtahedy - Gesang

Mahir Duman - Visual Artist

Marion Brasch - Moderation und Texte

Neil Barry Moss - Szenische Einrichtung

Konzert mit

Über Brücken

Grenzen überwinden, äußere und innere. Geschichte und Erneuerung zelebrieren. Angst abbauen. Eigene und fremde Barrieren auflösen. Diesem Gedankenflug und zugleich praktischen Anreiz widmet sich die brasilianische Dirigentin Simone Menezes bei ihrem Debüt mit dem RSB. An ihrer Seite und gemeinsam mit dem traditionellen Sinfonieorchester agieren Mitglieder des multiethnischen Babylon ORCHESTRA aus Berlin auf Instrumenten wie Ney, Duduk oder Oud. Die spannenden musikalischen Begegnungen zwischen östlicher und westlicher Kultur, zwischen Euphrat und Elbe werden neugierig hinterfragt von der Schriftstellerin und Moderatorin Marion Brasch. Der südafrikanische Regisseur Neil Barry Moss hat zuletzt mit Wagners „Rheingold“ auf dem Parkdeck der Deutschen Oper Berlin auf sich Aufmerksam gemacht und erzählt eine Geschichte der Generationen mit starken Frauen als treibende Kraft.

Mensch, Musik!

„Mensch, Musik!“ ist eine neue Reihe mit vier Konzerten im Großen Sendesaal des Hauses des Rundfunks, die mit Musik und mithilfe interdisziplinärer Kunstelemente gesellschaftsrelevante Themen behandelt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Ticketinfos

Sa 2. Oktober 2021 - 19.30 Uhr Haus des Rundfunks

Verkaufsstart wird noch bekannt gegeben