Sylvain Cambreling © Marco Borggreve
So 13. Dezember 2020 - 16 Uhr | Haus des Rundfunks

Livestream & Radiokonzert
Unvollendet & romantisch

Konzert im Haus des Rundfunks

Übertragung auf Deutschlandfunk Kultur und im Livestream auf Youtube

Live-Konzertübertragung mit Livestream Sinfoniekonzert

Programm

Franz Schubert Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“)

Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104

Besetzung

Sylvain Cambreling - Dirigent

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Konzert mit

Konzert mit

RSB Konzert 13.12.2020 © RSB

Konzert ansehen: Sylvain Cambreling und RSB im Haus des Rundfunks

 

Von Zuhause dem RSB lauschen

Zwar können Sie das RSB nicht wie geplant in der Philharmonie vor sich auf der Bühne erleben, dafür aber von einem Ort Ihrer Wahl mit Radioempfang oder Internet.

Das Konzert können Sie als Video-Livestream auf Youtube verfolgen. Zudem wird es zeitversetzt um 20.03 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur übertragen.

Unsere Musiker*innen spielen nach wie vor für Sie!

Unvollendete Romantik

Das scheinbar Unvollendete ist manchmal von sich aus bereits so vollendet, dass es keines weiteren Zutuns bedarf. Am Beispiel der h-Moll-Sinfonie von Franz Schubert ließe sich trefflich über dieses Thema reflektieren. Und umgekehrt: Das Abgeschlossene birgt mitunter den Keim zu viel mehr in sich. So gilt die Sinfonie Nr. 4 von Anton Bruckner heute als ausgewogenstes Werk seines Œuvres. Und dennoch weist sie weit über sich hinaus – hin zu Bruckners späteren Sinfonien. Mit denen er vielleicht nicht mehr jene innere Stimmigkeit und Stringenz erreicht hat, die aber imstande sind, ihn (und uns) zu schier himmelsstürmenden Horizonten mitzunehmen.

Ticketinfos

So 13. Dezember 2020 - 16 Uhr Haus des Rundfunks

Aufzeichnung des Konzerts zeitversetzt ab 20.03 Uhr anhören

So 13. Dezember 2020 - 16 Uhr Haus des Rundfunks

  • kostenlos
Video-Livestream