19:30 Haus des Rundfunks

Konzert für alle #9

Edward Elgar

„Enigma-Variationen“ für Orchester op. 36

Steffen Tast

Dirigent

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Jan Sell

Gehörloser Schauspieler und Gebärdenpoet

Das dritte „Konzert für Alle“ der Saison richtet sich an ein diverses Publikum, bietet aber besonders viele Anknüpfungspunkte für Menschen mit Einschränkung des Gehörs. Musik kann Geschichten erzählen, sich in Bewegung ausdrücken und Emotionen vermitteln. Mit seiner Gebärdenpoesie nimmt Jan Sell das Publikum mit auf eine musikalische Reise, die Menschen mit unterschiedlichen Voraussetzungen einen besonderen Zugang zum Erlebnis „Konzert“ bietet.

„Konzert für Alle“ – Wege suchen, Brücken bauen, Türen öffnen.

Im inklusiven Format „Konzert für alle“ konzipiert das RSB Angebote, die Teilhabe für Menschen mit Einschränkungen ermöglichen. Mit Beginn der neuen Saison ist die Projektphase mit dem BKM erfolgreich abgeschlossen und das Format wird in das reguläres Konzertangebot integrieren. Für die“Konzerte für alle“ in 2025 sind Konzertkarten im Webshop oder beim Besucherservice erhältlich. Besucher:innen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis können das Ticket zu ermäßigten Preisen, ihre Begleitung kostenlos besuchen.

Weitere Konzerte