Björk © Santiago Felipe
Fr 17. Juni 2022 - 20 Uhr | Waldbühne

„Björk Orchestral“-Tour

Open-Air-Konzert

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin in der Waldbühne

Sonderkonzert Tickets beim Veranstalter

Programm

Werke von Björk in akustischen Streicherarrangements

Besetzung

Christiane Silber - Dirigentin

Björk - Sängerin

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Veranstalter

Konzerte von Björk sind immer ein Spektakel

Weil einfach so gut wie alles passieren kann. Hirnsprengende Visuals, Instrumente, die man im Leben noch nicht gesehen hat, Outfits, die wirken, als hätte man sie nicht in Paris designed, sondern zwei Lichtjahre hinter der Venus. Nach Björks bislang aufwändigster Bühnenperformance „Cornucopia“ geht sie nun auf „Björk Orchestral“-Tour. Im Gegensatz zu dieser aufwändigen Bühnenproduktion wird sich die Isländerin nun auf die akustischen Streicharrangements ihrer bisherigen Werke konzentrieren.

Orchesterdirektorin Clara Marrero hierzu:
„Wir freuen uns, mit Björk, einer der bekanntesten Pop-Künstlerinnen, zusammenzuarbeiten. Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin spielt grundsätzlich unterschiedliche Stilrichtungen, denn gute Musik ist immer gute Musik, egal, aus welchem Genre sie stammt. Wir werden nun in einem Zusammenhang spielen, in dem uns das Publikum eher nicht erwartet. Nicht in einem Open-Air-Konzert mit klassischer Musik, sondern zusammen mit einer außergewöhnlichen, genresprengenden Künstlerin. Wir freuen uns auf diese unglaubliche Chance, uns auch hier präsentieren zu können.“

Künstler

Christiane Silber © Christian Bard

Christiane Silber

Dirigentin

Ticketinfos

Fr 17. Juni 2022 - 20 Uhr Waldbühne

Tickets beim Veranstalter