Vladimir Jurowski © Simon Pauly
Mi 4. September 2019 - 19.30 Uhr | Sala Palatului Bukarest

George-Enescu-Festival I

Vladimir Jurowski

„Die Frau ohne Schatten“ in Bukarest

Tickets beim Veranstalter Gastkonzert Konzert mit Chefdirigent Konzertante Aufführung

Programm

Richard Strauss „Die Frau ohne Schatten“
Oper in drei Aufzügen, Text von Hugo von Hoffmannsthal
(Konzertante Aufführung)

Besetzung

Vladimir Jurowski - Dirigent

Torsten Kerl - Tenor (Der Kaiser)

Anne Schwanewilms - Sopran (Die Kaiserin)

Ildikó Komlósi - Mezzosopran (Die Amme)

Nikolay Didenko - Bariton (Geisterbote)

Andrey Nemzer - Tenor (Hüter der Schwelle des Tempels)

Michael Pflumm - Tenor (Erscheinung eines Jünglings)

Nadezhda Gulitskaya - Sopran (Stimme eines Falken)

Karolina Gumos - Alt (Stimme von oben)

Thomas J. Mayer - Bassbariton (Barak, der Färber)

Ricarda Merbeth - Sopran (Die Färberin)

Christoph Späth - Tenor (Der Bucklige, Bruder Baraks)

Tom Erik Lie - Bariton (Der Einäugige, Bruder Baraks)

Jens Larsen - Bass (Der Einarmige, Bruder Baraks)

Rundfunkchor Berlin

Benjamin Goodson - Choreinstudierung

Rumänischer Rundfunkkinderchor Bukarest - Kinderchor

Răzvan Rădos - Choreinstudierung

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Veranstalter

Logo Festival George Enescu

Künstler

Vladimir Jurowski © Simon Pauly

Vladimir Jurowski

Dirigent

Torsten Kerl

Tenor (Der Kaiser)

Anne Schwanewilms © Javier de Real

Anne Schwanewilms

Sopran (Die Kaiserin)

Ildikó Komlósi © Agentur Punto Opera

Ildikó Komlósi

Mezzosopran (Die Amme)

Nikolay Didenko © keine Nennung nötig

Nikolay Didenko

Bariton (Geisterbote)

Andrey Nemzer

Tenor (Hüter der Schwelle des Tempels)

Michael Pflumm © Marlén Mieth

Michael Pflumm

Tenor (Erscheinung eines Jünglings)

Karolina Gumos © Jan Windszus Photography

Karolina Gumos

Alt (Stimme von oben)

Thomas J. Mayer © Agentur Seifert

Thomas J. Mayer

Bassbariton (Barak, der Färber)

Ricarda Merbeth © Mirko Joerg Kellner

Ricarda Merbeth

Sopran (Die Färberin)

Christoph Späth © Jan Windszus Photography

Christoph Späth

Tenor (Der Bucklige, Bruder Baraks)

Tom Erik Lie Jens Larsen © Jan Windszus Photography

Tom Erik Lie

Bariton (Der Einäugige, Bruder Baraks)

Jens Larsen © © Jan Windszus Photography

Jens Larsen

Bass (Der Einarmige, Bruder Baraks)

Rundfunkchor Berlin

Ticketinfos

Mi 4. September 2019 - 19.30 Uhr Sala Palatului Bukarest

Tickets beim Veranstalter

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

akzeptieren