16:00 Philharmonie Berlin

Brahms-Requiem

Vladimir Jurowski

Heinrich Schütz

„Wie lieblich sind deine Wohnungen“ – Psalm 84 für achtstimmigen Chor und Basso continuo SWV 29

Heinrich Schütz

„Die mit Tränen säen“ – Motette für fünfstimmigen Chor SWV 378

Johannes Brahms

„Ein deutsches Requiem“ für Soli, Chor und Orchester op. 45

Vladimir Jurowski

Dirigent

Maria Bengtsson

Sopran

Matthias Goerne

Bariton

Cantus Domus

Chor des Jungen Ensembles Berlin

Vinzenz Weissenburger

Choreinstudierung

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Ralf Sochaczewsky

Leitung (Schütz) und Choreinstudierung (Brahms)

Zuversicht den Lebenden – geistliche Vertonungen zum Trost der Hinterbliebenen

Konzert mit