Halbzeit Klassik für Kinder ab 10 Jahren

Halbzeit Klassik © Robert Niemeyer
Halbzeit Klassik © Robert Niemeyer

„Halbzeit Klassik“ richtet sich an Kinder, die mit ihren Eltern, Freund*innen oder Bekannten ins Sinfoniekonzert gehen möchten, denen ein ganzes Konzertprogramm aber (noch) zu lang ist.

Am 15. November 2020 werden die jungen Konzertbesucher*innen an die berühmte Sinfonie Nr. 4 von Johannes Brahms im Musikclub des Konzerthauses Berlin herangeführt, während die Älteren im Großen Saal der Tondichtung „Tod und Verklärung“ von Richard Strauss lauschen.
Gemeinsam mit Musikvermittler*innen und Orchestermusiker*innen erkunden die Kinder Stimmungen des Werkes, hören live gespielte Melodien, experimentieren mit musikalischen Elementen und können auch gerne Fragen zur Orchesterarbeit im Allgemeinen stellen.

Nach der Pause begeben sich die bestens vorbereiteten Kinder mit ihrer erwachsenen Begleitung in den Großen Saal, wo sie nun gemeinsam Brahms’ Sinfonie Nr. 4 hören.

  • 5 € für Kinder und 15 € für jeweils eine Begleitperson pro Kind
  • Begrenztes Platzkontingent
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.
  • Weitere Begleitpersonen zahlen den vollen Kartenpreis in der Kategorie III (42 €).

RSB-Besucherservice

Tickets & Informationen
Tel. 030 202 987 15
Fax 030 202 987 29
E-Mail tickets@rsb-online.de

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

akzeptieren